Ergebnisse/Spielberichte

Ü 50 - Turnier in Weitingen

Am Sonntag den 21.05.2017 waren wir mit einer Ü 50 Mannschaft beim AH Turnier in Weitingen. Ohne Auswechselspieler mussten wir dort antreten da kurzfristig zwei Absagen kamen. Die Vorrunde haben wir dann mit drei Siegen und einem Unentschieden ohne Niederlage überstanden. Zum Auftakt gelang ein 1:0 Sieg gegen den SV Affstätt ( Tor Markus Sturm). Es folgte ein 2:1 Sieg gegen FV Rottweil ( Tore W. Mock und M. Sturm). Danach noch ein 1:0 gegen TSG Tübingen ( W. Mock).

Das letzte Gruppenspiel mussten wir auf Grund einer Verletzung in Unterzahl bestreiten. Gegen den SV Poltringen konnten wir ein 0:0 erringen. Im Halbfinale gegen den TSV Kuppingen , welch auf Grund unserer Personalsituation auch mit vier Feldspielern antrat, konnten wir unsere 1:0 Führung ( Tor J. Schnell) nicht über die Zeit bringen und mussten den 1:1 Ausgleich hinnehmen. Leider waren wir vom 9-Meter Punkt nicht erfolgreich, und trafen dann wieder auf den SV Poltringen im Neunmeterschießen um Platz drei. Dies wurde dann auch leider nicht zu unseren Gunsten entschieden.

Für den SVG spielten: Gerhard Slink, Jürgen Schnell, Wolfgang Mock Christoph Graf, Andreas Gote und Markus Sturm

Ü 40 - Turnier in Wart

Am Samstag den 25.06.2016 waren wir beim Ü 40 AH Turnier in Wart zu Gast. Leider konnten wir keines der Spiele zu unseren Gunsten entscheiden. Bei den fünf Spielen, in denen wir uns im Turnierverlauf steigerten war die 0:4 Niederlage gegen den späteren Turniersieger  Mötzingen die deutlichste. Unsere personellen Probleme wurden von zwei Sportkammeraden vom SV Pfrondorf/Mindersbach (die leider keine Mannschaft stellen konnten) behoben. Vielen Dank nochmals an Sven Holzäpfel und Harald Eckert, die uns ausgeholfen haben.

 

Für den SVG spielten: Javier Cali, Wolfgang Mock, Jürgen Schnell, Miro Lasovic, Oliver Mayer und Willi Heim, sowie die oben erwähnten Sven Holzäpfel und Harald Eckert.

 

Hallenbezirksmeisterschaften der AH Ü40

 

Die AH Ü 40 spielte am Samstag den 08.03.2014 beim den Hallenbezirksmeisteschaften in Schopfloch. Ausrichter war der SV Oberiflingen.

Nach den Gruppenspielen, welche wir ungeschlagen, mit zwei Siegen und einem Unentschieden gestalten konnten, wartete im Halbfinale der Gastgebende SV Oberiflingen. Schnell lagen wir nach zwei Minuten durch vermeidliche Fehler mit 0:2 hinten.

Wir konnten im weiteren Spielverlauf leider nur noch den Anschlußtreffer zum 1:2 erzielen.Beim Spiel um Platz drei gegen Phönix Pfalzgrafenweiler machte sich bei uns dann die geringe Spielerzahl bemerkbar. Auch dieses Spiel ging mit 1:3 an den Gegner.

Jedoch sind wir mit dem erreichten vierten Platz zufrieden.

 

Gruppenspiele:

VfL Hochdorf - SVG   2 : 2

FC Horb   -      SVG   0 : 2

SV Glatten -    SVG   1 : 2

 

Halbfinale:

SV Oberiflingen - SVG  2 : 1

 

Spiel um Platz drei.

Pfalzgrafenweiler - SVG  3 : 1

 

 

Turniersieger wurde der FC Horb.

 

Für den SVG spielten.

Oliver Kohl, Jürgen Schnell, Wolfgang Mock, Markus Scholder, Bernd Gutekunst, und Andreas Gote.

 

(mt, 10.03.2014)

 

LBS Ü-40 Turnier in Weitingen

Am Samstag den 17.05 war die AH des SVG beim LBS Ü 40 Turnier in Weitingen am Start. Leider konnten die Ergebnisse nicht zufriedenstellen und wir belegten einen vierten Gruppenplatz vor dem SV 08 Rottweil. Mit etwas mehr Glück im Torabschluß hätten wir mehr erreichen können , da die Ergebnisse sehr knapp waren und meist ausgeglichen gestaltet wurden.

 

Die Ergebnisse im einzelnen :

 

Eutingen - Gündringen          1 : 0

Mötzingen - Gündringen        2 : 0

Hechingen  - Gündringen       1 : 0

Rottweil : Gündringen            0 : 1

Winterlingen : Gündringen     1 : 1

Ü40-Turnier der SF Gechingen

Da wir leider keinen ausgebildeten Torspieler zur Verfügung hatten und durch Krankheit nicht in gewünschter Spiel- und Mannschaftsstärke in Gechingen aufspielen konnten, war für uns nach der Vorrunde das Turnier früh zu Ende. Nach einer 0:2 Niederlage im ersten Spiel gegen Hirsau/Ernstmühl konnten wir noch gegen den GSV Maichingen ein 3:3 erkämpfen. Jedoch ließen dann im Spiel gegen den stark aufspielenden TSV Hildrizhausen die Kräfte nach und so wurde das Spiel mit 0:5 verloren.

 

Es spielten:

Eckhard Häußler, Jochen Häußler, Miro Lasovic, Markus Scholder, Wolfgang Mock, Jürgen Schnell und Andreas Gote.

Ü35-Turnier des TSV Haiterbach

Beim Ü 35 Turnier beim TSV Haiterbach waren wir mit einer weiteren Mannschaft an diesem Abend vertreten. Nach einer Niederlage in letzter Sekunde gegen Freudenstadt, folgte ein Sieg gegen den VfL Hochdorf. Die folgenden Gruppenspiele gegen den TSV Haiterbach und KKK Haiterbach wurden wiederum mit einer Niederlage beendet. Man merkte doch auch die fehlende Hallenspielpraxis
und auch hier durch krankheitsbedingte Ausfälle eine dezimierte Mannschaft.


Es spielten:
Reiner Weihs, Marcel v. Riesen, Markus Deptalla, Marc Pross, Norman Lohrer, Martin Scholder und Benjamin Mattausch

Freundschaftsspiel gegen Wart/Ebershardt

Am Samstag den 12.10. spielte unsere AH ihr zweites Großfeldspiel dieses Jahres in Güdringen. Gegner war die Spvgg Wart / Ebershart.

 

Bedingt durch fehlende Spielpraxis auf das große Spielfeld fanden wir kaum zu einem geordneten Spielaufbau. Die Gäste aus Wart konnten ihre optische Feldüberlegenheit in der ersten Halbzeit trotz einiger Torchancen nicht zur Führung nutzen und scheiterten immer wieder an unserem Torspieler Markus Deptalla. In der zweiten Spielhälfte kamen wir dann besser ins Spiel, erspielten uns auch die ein oder andere Möglichkeit, welche aber allesamt ungenutzt blieben. Doch auch Wart war immer wieder gfährlich vor unserem Tor und konnte letztendlich dann doch den Siegtreffer für sich markieren. Auf Grund der Chancen und der Spielanteile geht der Sieg für die Gäste in Ordnung.

 

Es Spielten:

Markus Deptalla, Jürgen Schnell, Markus Geiger, Christoph Helber, Daniel Sink, Daniel Scholder, Marcel von Riesen, Martin Scholder, Markus Scholder, Wolfgang Mock, Philipp Häffelin, Miro Lasovic und Willi Heim.

 

Bedanken möchten wir uns bei Gregor Carl der die faire Partie leitete.

 

 

(mt, 16.10.2013)

AH-Turnier in Wart

Wir waren am Samstag den 29.06.2013 beim Ü 40 AH Tunier in Wart zu Gast. Nach anfänglichen  Startschwierigkeiten  mit Niederlagen gegen Hildrizhausen (0:3) und Altensteig (0:3) kamen wir im letzten Gruppenspiel gegen Waldorf (3:1) zum ersten Sieg. In zwei weiteren Spielen gegen die beiden erst- und zweitplatzeirten der zweiten Gruppe gegen Beihingen (5:1) und Neubulach (1:0) konnten wir dann unser Punktepolster erhöhen und belegten den zweiten Platz in userer Gruppe.

Das folgende Halbfinale dann wierum gegen Neubulach ging dann nach gutem Spiel leider mit  0:1 verloren.

 

Somit war dann wieder beim Spiel um Platz drei Beihingen unser Gegner. Wir konnten unseren Vorspielsig dabei noch um ein Tor zum 6:1 Erfolg erhöhen.Mit dem am Ende guten dritten Platz konnten wir dann dieses Turnier abschließen

 

Für den SVG spielten:

Gerhard Slink, Wolfgang Mock, Markus Scholder, Andi Gote, Bernd Gutekunst, Werner Geißler, Eckhard Häußler und Jürgen Schnell

Freundschaftsspiel statt Training

Am Mittwoch 12.06. hat es nach langer Zeit geklappt, ein AH-Spiel mit 11 Mann auf dem Großfeld zu bestreiten. Zu Gast beim SV Nufringen wurden wir von Ü30-Spielern, dem AH-Nachwuchs, aus unserer zweiten Mannschaft unterstützt.

 

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit der Umstellung von Klein- auf Großfeld und noch fehlender Abstimmung gelang dem Gastgeber schon früh die 1:0-Führung. Trotz mehrfacher Chancen auf

beiden Seiten war dies auch das Halbzeitergebnis. Mit zunehmender Spieldauer konnten wir unser Zusammenspiel verbessern und wurden Mitte der zweiten Hälfte mit dem Ausgleichstreffer zum 1:1 belohnt. Dabei bleib es bis zum Abpfiff. Insgesamt war es ein sehr faires Spiel und alle Beteiligten hatten riesen Spaß. Die einhellige Meinung unseres AH-Nachwuchses war: „Beim nächsten Spiel würden wir gerne wieder „unterstützen.

 

Es spielten:


Benni Binder, Markus Geiger, Andreas Gote, Eckhard Häußler, Christoph Helber, Miro Lasovic, Norman Lohrer, Marc Pross, Marcel von Riesen, Daniel Scholder, Markus Scholder, Martin Scholder und Daniel Sink.

Ü40 Turnier in Weitingen

Am vergangen Samstag war die Gündringer AH Mannschaft beim Ü40 Turnier in Weitingen am Start und belegte einen guten sechsten Platz.

 

Nach einem 1:0 Auftakterfolg gegen den Vfl Oberjettingen folgte im zweiten Spiel dann eine 0:2 Niederlage gegen den späteren Turniersieger TSV Hildrizhausen. Dem anschließenden 2:0 Erfolg gegen Pliezhausen folgte dann im letzten Gruppenspiel noch ein 1:0 Sieg gegen den TSV Winterlingen. Somit wurde mit neun Punkten der zweite Gruppenplatz erreicht.

 

Die Spiele in der Zwischenrunde gegen den TSV Kuppingen und den SV Hirrlingen wurden mit jeweils 2:0 verloren. 

 

In der Abschlusstabelle belegt die Mannschaft somit einen guten 6. Platz.

 

 

Es spielten für den SVG:

 

Gerhard Slink, Markus Scholder, Christoph Graf, Wolfgang Mock, Willi Heim, Miro Lasovic, Jochen Häußler, und Jürgen Schnell

1. Gündringer AH-Turnier

SV Gündringen I
SV Gündringen II

Updates

    Nachspielzeit mit...

SV Gündringen 1922 e.V.

72202 Nagold

Telefon Vereinsbüro: 07459/2340

E-Mail: info@sv-guendringen.de

 

Sportgaststätte Gündringen

Reppeler 1 in 72202 Nagold

 

Inhaber: Alfred Rhein

Mobil: 0157/30387917

EMail: petra-rhein@hotmail.com

 

Bildergalerie

 

Öffnungszeiten ab dem 28.07.2018

 

Dienstag bis Freitag:

ab 16 Uhr

 

Samstag und Sonntag: 

ab 11 Uhr

 

Montag Ruhetag

 

Auf Nachfrage sind wir jederzeit für Sie da!

 

Falls Ihr Navigationsgerät die Anschrift nicht kennt, folgen Sie bitte ab der Abzweig von der B 463 der Beschilderung "Sportplatz / Sportanlagen".

Besucherzähler


Anrufen

E-Mail

Anfahrt